Der Umsatz mit Sexpuppen steigt waehrend der Coronavirus-Pandemie

Während des Isolationsprozesses sind die Menschen möglicherweise eher bereit, sich auszutoben, entweder als Abholservice vom Flughafen oder nur dann, wenn sie wissen, dass sie mehr Nutzen daraus ziehen werden. Ob dies zum Wohlstand der Sexpuppenindustrie führen wird, bleibt abzuwarten. Die jüngste Umfrage unter ihren Mitgliedern nach Dating-Sites ergab, dass 12% der Befragten angaben, „eher“ kleine sexpuppe während einer Pandemie zu kaufen, aber nur 5% der Befragten angaben, „sicher“ eine zu bekommen . Darüber hinaus stimmen 62% dieser Aussage zu: "Selbstisolation erinnert mich daran, dass nichts wichtiger ist als die Berührung anderer. Ich werde es nie bekommen.

Was wir jetzt sehen, ist, dass der Gebrauch von TPE sex doll zum Mainstream wird und Männer und Frauen daran interessiert sind, Puppen ins Schlafzimmer zu bringen. "Eine Geschichte im britischen" Daily Star "wies auch darauf hin, dass die Paare teilnehmen, und sagte, dass der Sexroboter" atmet "und der Herzschlag sich beschleunigt. Die koreanische Fußballmannschaft benutzte kürzlich auch Sexpuppen, um die Stadionsitze zu füllen, aber dies Der Umzug wurde von den Menschen nicht begrüßt, und der Club wurde mit einer Geldstrafe belegt. Er versucht, eine große Anzahl von Neuankömmlingen zu rekrutieren, um mit der steigenden Nachfrage nach seinen Modellen Schritt zu halten. Das Unternehmen gab an, mehr "Hunderte" mehr Konsultationen als üblich erhalten zu haben.

Wir basteln daran, wie Sie die Puppe so einsetzen können, dass sie mit Ihnen spricht oder mit Ihnen flirtet, damit die Love doll all diese romantischen Dinge hat. Er mag die romantischen Erwartungen der meisten Menschen an Puppen überschätzt haben, aber hey, nach Sternen schießen. Lass Hasser nicht hilflos werden. Werfen Sie einen kurzen Blick auf die Gutdolls-Website, und einige Modelle in Unterwäsche schauen aus dem Fenster (auf der Suche nach neuer Liebe?), Was zeigt, dass sich Sexpuppen auch anfühlen.

Offensichtlich leben sie gerne außerhalb des Kleiderschranks des Schlafzimmers. In letzter Zeit haben viele Menschen am K League of Seoul Football Club teilgenommen. Sie scheinen interessant zu sein, obwohl sie alle OP-Masken tragen und es schwierig ist zu sagen, ob sie lächeln oder nicht. Britische KI-Experten haben beobachtet, dass Menschen auch ohne KI eine starke Bindung an Technologie haben werden. In seinem Buch Liebe und Sex mit Robotern zitierte Levy frühe Versionen der Forschung von Autobesitzern zu Roboterhunden, in denen festgestellt wurde, dass eine erhebliche Anzahl von ihnen auf echte Gefühle und absichtliches Verhalten ihrer Robotertiere zurückzuführen war.

Die Leute wollen wm doll tatsächlich als echte Haustiere behandeln, also schreiben sie Puppen hundeartige Gefühle zu. Wenn Menschen an Roboterhunden oder Robben wie Paro, einem therapeutischen Roboter, Trost finden können, warum nicht eine Puppe verwenden? In der Tat ist das Stigma proprietärer Technologieprodukte viel höher als bei anderen Arten von Technologieprodukten. Aber was ist, wenn Sie es mit anderen Produkten für Erwachsene vergleichen? Wenn wir Sexpuppen in ein anderes Sexspielzeug umwandeln können, können wir einen Unterschied im Umsatzwachstum feststellen.

Realistische Sexpuppe Xiao Qian

Die Hersteller von Sexspielzeugen waren ebenfalls unterbesetzt, da die Verkäufe während der Coronavirus-Pandemie stiegen. Ihr Stabvibrator kostet 112 US-Dollar, so dass dieser Anstieg darauf zurückzuführen ist, dass sich Menschen als Qualitätsprodukte verstehen, während andere Formen der Absicherung eingeschränkt sind. Ebenso beginnt eine lebensgroße Ganzkörperpuppe bei etwa 800 US-Dollar (der höchste Preis für eine High-End-Puppe liegt bei 8.000 US-Dollar). Viele Leute haben vielleicht schon einmal darüber nachgedacht, es zu versuchen, aber versuchen zu beweisen, dass die Kosten angemessen sind.

http://allphotolenses.com/articles/item/c_98.html